Mittwoch, 30. Dezember 2009

Schal und Stirnband gehäkelt
















Schal und Stirnband als
Weihnachtsgeschenk gehäkelt!
Ich hoffe es ist gut angekommen.
Gehäkelt frei nach Schnauze und
fotgrafiert von mir

Weihnachstgeschenke der Kinder































Ein kleines Geschenk für Onkel und Tante!
Die Kinder haben selbst geklebt,gefaltet,bestempelt
und gefüllt
fotografiert von mir
Vorlage von Bettys-creations

Freitag, 18. Dezember 2009

Esel gehäkelt

















Dieser Esel durfte bei uns einziehen.
Leider kein Goldesel,aber trotzdem hat er
einen Platz gefunden im Kinder-
zimmer.




gehäkelt und fotografiert von mir
Anleitung von Karin Vollmer aus dem www.

Freitag, 11. Dezember 2009

Puppensachen gehäkelt






















für die Püppi habe ich ein paar Sachen gehäkelt damit
sie nicht so friert wenn sie raus muss
(ein kleines Weihnachtsgeschenk)

frei nach Schnauze (ohne Anleitung)
gehäkelt und fotografiert von mir

Donnerstag, 10. Dezember 2009

Memory-Blechkuchen

Memory-Kuchen

gebacken geht super schnell und einfach
und die Kinder fanden es lecker






gebacken und fotografiert von mir
Rezept Dr.Oetker Blechkuchen

Kalter Hund

















Der Nikolaus war fleissig und viel Besuch im Haus!

hergestellt und fotografiert von mir

Mittwoch, 2. Dezember 2009

Adventsgestecke


das ist von meinem Sohn














und











und die sind von mir



























Gesteckt und fotografiert von mir

Bascettasterne


Habe ein Abend fleissig gefalten und zusammen gesteckt.
Zwei mit Lichterkette und Zwei ohne.
Zwei Grosse und Zwei kleine.
Zum Verschenken.




gefaltet und fotografiert von mir

Dienstag, 24. November 2009

Montag, 16. November 2009

Hausschuhe gehäkelt und gefiltzt

vorher














nachher














Hausschuhe gefilzt eigentlich sollten sie schrumpfen auf die Größe 35
tja nun ist es die Größe36-37 und es sind meine
gehäkelt und fotografiert von mir

Freitag, 13. November 2009

Eiersalat
















Selbstgemacht!

Zutaten:
8-10 Eier
halbes Glas Majonäse
gewürfelte Gewürzgurken( nach Geschmack)
klein gewürfelte Zwiebel
alles vermischen, mit Gewürzen wie Salz,
Pfeffer und Paprika abschmecken
Fertig!
Lecker mit Baguettebrot!

zusammengstellt und fotografiert von mir

Mittwoch, 11. November 2009

Jerry die Maus






















Hier der zweite Schnullerparkplatz!
Jetzt kann ich das Päckchen endlich abschicken
und die große Schwester haben wir
natürlich nicht vergessen!

gewerkelt und fotografiert von mir

Sonntag, 8. November 2009

Schatzsuche mit Schatzkarten





















Da es an diesem Tag gegossen hat und wir umdisponieren
mußten, haben wir diese Spiele alle in der Wohnung gemacht .
Nachdem sie die Schatztruhe gefunden hatten, durften sie die natürlich auch plündern wie echte Piraten.
Dort fanden sie Augenklappen,selbstgemachte Piratenshirts, Naschis und für den nach Hauseweg gab es noch ein Holzschwert mit.




















Hier musten sie gegen einen Käpten kämpfen.
Hier hatte ich einem Luftballon die Öffnung abgeschnitten
(bis zur Mitte ungefähr) und habe diesen auf eine leere Klorolle
gezogen, mit Klebestreifen festgemacht und kleine Haargummis besorgt, zum schiessen als Kanonen.
Dann habe ich mir einen Piraten ausgedruckt und an eine Schüsselwand geklebt. Dort mußten sie rauf schiessen.
Wer am meisten getroffen hat, hat die nächste Karte bekommen.





















Hier mußten sie die zweite Aufgabe lösen. Durch den See schwimmen, ans andere Ufer ohne von den Krokodilen gefressen zu werden. Dazu hatte ich eine blaue Decke (man kann auch einen blauen Müllsack nehmen) mit Erdnuss Flocken Krokodillen bestückt, die sie essen mußten, um an das andere Ufer zu kommen. (wo man sie nicht zweimal dazu auffordern mußte)




















Hier musten die Kinder die erste Aufgabe lösen.
Eine große Schüssel mit Mini -Kanonen. Diese musten mit
Strohhalm angesaugt werden und jeder in seine kleine
Schüssel rein gelegt(fallen gelassen) werden. Wer die meisten hatte
bekam die nächste Schatzkarte. (Mini - Kanonen durften natürlich aufgegessen werden)
fotografiert und gebastelt von mir (Ideen auch aus dem Netz.)

Samstag, 7. November 2009

Pirateneinladungskarte (auf alt gemacht)



Hier eine Piraten-einladungskarte die ich noch mal zeigen möchte.
Ich habe ein weises Blatt
einfach in Schwarztee
eingelegt und über Nacht trocknen lassen.
Dann am nächsten Tag die Seiten einfach ein bisschen mit dem Feuerzeug bearbeitet über dem Waschbecken.
Und zum Schluss ein
Einladungstext verfasst und die Karte zusammen
gefaltet und mit dem Ende einer Kerze (heiß gemacht) einen Abdruck
gemacht, so das auch gleich die Karte verschlossen war.









gebastelt und fotografiert von mir

Dienstag, 3. November 2009



Einen Rollkragenpulli
für einen kleinen
Star Wars Fan zum Geburtstag.









Vorlage aus dem www.
gemalt und fotografiert
von mir

Dienstag, 27. Oktober 2009

Schmetterlingskinder
















Für die Schmetterlingskinder!
Eine Klinikaktion "Kleidung für
unsere Kinder".
Meine erste Spende und nicht
die letzte.
Vielen Dank auch an Haekeltante, die mir bei Fragen geholfen hat
gehäkelt und fotografiert von mir

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Schlafwandler

Ein Schlafwandler als Mitbringsel.













Vorlage aus einem Buch
gewerkelt und fotografiert von mir

Donnerstag, 15. Oktober 2009

Hochseilgarten

















Hier hat mein Mann
ein Hochseilgarten gebaut
und wir haben ein
Geschenkgutschein
passend dazu verschenkt.

selbst ausgedacht,umgesetzt und fotografiert

Sonntag, 11. Oktober 2009

Brautpaar aus Pappmache


Schon etwas ältere Modelle,wollte sie trotzdem mal zeigen.
Sie waren für einen Polterabend. Sie wurden ans Karport gehängt, dem Brautpaar
die Augen verbunden und einen Besenstiel in die Hand gegeben .
Sie musten die Figuren zerschlagen um an das Geschenk zu kommen.
Gefüllt waren sie natürlich mit Geld, Naschis und Konfetti.
Ein Heidenspass und es dauerte auch eine ganze Weile.
gekleistert und bemalt und fotografiert von mir

Samstag, 10. Oktober 2009

Pappmache-Herz gefüllt mit Geld und Konfetti

































Ein Herzluftballon, Zeitungsschnipsel,Kleister,Pinsel wird benötigt.
Herzluftballon aufpusten und mit Zeitungsschnipsel und Kleister bekleben.
Luftballonende offen lassen.
Alles trocknen lassen (ungefähr 10-12 Schichten)
Dann den Luftballon am Ende zerschneiden und raus nehmen.
Mit diversen Sachen füllen (Geld, Konfetti,Naschis usw.)
Ende mit Zeitungsschnipsel und
Kleister schließen.
Bemalen, Bestempeln oder Verschönern nach Wahl. Dieses Herz war für eine Silberhochzeit.
gekleistert und fotografiert von mir

Freitag, 9. Oktober 2009

Schnullerparkplatz NR.1 Tweety


Das ist der 1. Schnullerparkplatz
für die Zwillinge.












gewerkelt und fotografiert von mir

Mittwoch, 7. Oktober 2009

Kleines Mitbringsel


Brauchte ein kleines Mitbringsel und das ist dabei entstanden.
Gesehen im Netz.
Eine Rezeptur
für
Plätzchen + Anleitung.






gefüllt und fotografiert
von mir

Babyschuhe für ein Zwillingspaar
















Hier ein paar Babyschüchen!
Für ein Zwillingspärchen!
(bewußt nicht in der
gleichen Farbe)
Dazu bekommt jeder
noch einen
Schnullerparkplatz!

gehäkelt unf fotografiert von mir

Montag, 21. September 2009

Für meine Meise



Hier ein Vogelhäuschen für
den Garten (Deko)




Vorlage aus dem Buch
Dekorative Häuschen






gewerkelt und fotografiert von mir

Sonntag, 20. September 2009

Gästebuch aus Holz



Hier ein Gästebuch für ein Geburtstagskind
zum 60.
Hoffe es hat Ihr gefallen.
gewerkelt und fotografiert von mir