Samstag, 7. November 2009

Pirateneinladungskarte (auf alt gemacht)



Hier eine Piraten-einladungskarte die ich noch mal zeigen möchte.
Ich habe ein weises Blatt
einfach in Schwarztee
eingelegt und über Nacht trocknen lassen.
Dann am nächsten Tag die Seiten einfach ein bisschen mit dem Feuerzeug bearbeitet über dem Waschbecken.
Und zum Schluss ein
Einladungstext verfasst und die Karte zusammen
gefaltet und mit dem Ende einer Kerze (heiß gemacht) einen Abdruck
gemacht, so das auch gleich die Karte verschlossen war.









gebastelt und fotografiert von mir

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen